Liebe Hundefreunde

Je gefestigter die Beziehung zwischen Mensch und Hund ist, umso mehr Freiheiten können sie gemeinsam genießen. Weil die Grundlage für ein erfolgreiches Miteinander und die Lernbereitschaft des Hundes eine gute Beziehung zwischen Hund und Mensch notwendig macht, nehmen wir zunächst auch Ihre Beziehung „unter die Lupe“ und geben wertvolle Tipps und Ratschläge.
Jeder Mensch und jeder Hund hat ganz spezielle und eigene Wesenszüge, die in das Training mit einzubeziehen sind. Daher lernt bei uns auch in erster Linie der Mensch. Das Wichtigste ist, zwischen Mensch und Hund eine solide, gegenseitige Vertrauensbasis zu schaffen.
Deshalb haben wir während unserer gemeinsamen Arbeit genau das stets im Focus.

Egal, ob Sie sich wünschen, dass Ihr Hund

• kommt, wenn Sie ihn rufen
• Sie entspannt an lockerer Leine begleitet
• weniger aggressiv reagiert
• brav zu Hause wartet
• ohne besondere Ängste mit Ihnen Auto fährt
• Artgenossen gegenüber gelassen bleibt
• keine Giftköder aufnimmt
• einfach nur einige Grundsignale, wie z.B. das Sitzen oder Liegenbleiben zuverlässig ausführt –

zögern Sie nicht und vereinbaren einen Termin oder nehmen zunächst Kontakt mit mir auf!